zur StartseiteEnergieausweis
DIN 18599

Energieausweise nach EnEV 2007

Energetische Bewertung von Gebäuden DIN 18599

Ab An­fang 2008 mit der neuen EnEV wird die DIN 18599 als Regel­werk zur ener­ge­ti­schen Be­wer­tung von Nicht­wohn­ge­bäuden (Ver­wal­tungs­ge­bäude, Kom­mu­nal­ge­bäude, Schu­len, Kran­ken­häu­ser usw.) für den öf­fent­lich-recht­lichen Nach­weis ver­bind­lich ein­ge­führt. Die Norm er­laubt mit ihren zehn Tei­len die Be­rech­nung des Ener­gie­be­darfs für Hei­zung, Küh­lung, Lüf­tung, Trink­warm­wasser und Be­leuch­tung von Wohn- und Nicht­wohn­ge­bäu­den.
Dabei kann sie so­wohl als Pla­nungs­instru­ment zur ener­ge­ti­schen Opti­mie­rung von Neu­bau­ten als auch zur ener­ge­ti­schen Be­wer­tung be­ste­hen­der Ge­bäude - etwa für die Er­stel­lung ei­nes Ener­gie­aus­wei­ses - ge­nutzt wer­den.


Unser Leistungsangebot: